GFM Folge 178 – Tony on Tour – Das richtige Impressum für Webseiten

Heute setzen wir unsere Folge zu Rechtsfragen in einem Interview bei „Tony on Tour“ fort. Wie gestaltet man das richtige Impressum für Webseiten? Auch das mit dem Ziel, keine unnötige Abmahnung zu erhalten, weil man z.B. (wie wir) seine Email-Adresse im Impressum vergessen hat.

Wir klären mit meinem Gast Rechtsanwältin Frau Lemme dabei so spannende Fragen wie:

  • Warum brauche ich überhaupt ein Impressum?
  • Muss ich meine Privatadresse dort angeben, auch wenn ich von zu Hause aus arbeite?
  • Warum ich immer eine Email-Adresse angeben muss!
  • Muss ich meine Steuernummer angeben?
  • Ist die Umsatzsteuernummer verpflichtend anzugeben?
  • Gibt es  besondere Bedingungen für Standesberufe (Arzt, Rechtsanwälte, Steuerberater etc.)?
  • Wie ist die Form? Geht auch ein Pop-Up-Fenster?
  • Und welche Formulierungen man komplett weglassen kann!

Nicht gerade ein leichtes Thema, aber nach unserer Folge schon viel verständlicher … diese Woche bei GuerrillaFM!

P.S. Mehr zum Nachlesen zum Thema „Das richtige Impressum für Webseiten“ auch auf unserem Guerrilla-Blog!