Messe

GFM Folge 184 – Guerrilla Marketing auf der Messe (4)

In der einen oder anderen Branche ist der Messekontakt die einzige Möglichkeit, einen Teil der Kunden auch einmal persönlich zu treffen. Nachdem wir in den letzten Folgen mehr mit der Vorbereitung auf die Messe beschäftigt waren, geht es diese Woche um „2012: Der Tag, an dem wir Kontakt aufnehmen„:

Im ersten Teil beschäftigen uns eine Unmenge Fragen.

Welche Fragen wollen wir stellen, um die wenigen Minuten des Messegesprächs optimal zu nutzen?

  • Wie qualifiziere ich einen meinen Besucher?
  • Frage ich nach dem Namen, wenn der andere keinen nennt?
  • Seine Zuständigkeit?
  • Wie finde ich Zeit, Budget und Problemstellung heraus?
  • Brauche ich einen Messebogen und falls ja, wie sieht der idealerweise aus?
  • Gibt es eine Regel für das Mitschreiben?
  • Hilfsmittel?

Im zweiten Teil unserer Sendung geht es um Feedback und um Kontrolle – wie kontrolliere ich im Messetrubel die Aufmerksamkeit meines Besuchers? Und als ob es noch nicht genug wäre -wie gehe ich mit Störungen um? Ignorieren? Oder doch das Gespräch unterbrechen?

Ungestörtes Vergnügen – diese Woche bei GuerrillaFM!